iseSTEP – die maßgeschneiderte Schrittmotorendstufe

 

All unser Wissen aus jahrelanger Praxis ist in die Entwicklung der iseSTEP eingeflossen. Unsere Schrittmotor-Endstufe "Made in Germany" ist dadurch technisch auf höchstem Niveau. Darüber hinaus profitieren Sie von der Flexibilität der iseSTEP, da sich Bauform und technische Daten exakt nach Ihren Anforderungen richten. Und das schon ab geringen Stückzahlen und ohne lange Wartezeiten. Eben typisch isepos GmbH!


Das Herz dieser Endstufe ist der TMC262-Chip von Trinamic. Er wird direkt von einem Spannungswandler versorgt, der sich auf der Platine befindet. Was ist Ihr Vorteil dabei? Zum Betrieb der iseSTEP ist nur eine Spannung von bis zu 60 VDC erforderlich.


Die Trinamic coolStep™ Technologie versorgt jeden Motor mit dem optimalen Strom für die jeweilige Aufgabe. Dadurch bleiben sowohl die Motoren als auch die zugehörige Steuerungselektronik kühl. Das verhindert temperaturbedingte Ausfälle und verlängert die Lebenszeit der Komponenten. Zusätzlich passt die Trinamic stallGuard2™ Belastungsinformation die Motorspannung an die momentane Belastung an, ohne dass Sie dafür zusätzliche Sensoren vorsehen müssen. Diese intelligente Motorensteuerung ist ebenfalls wichtig, wenn es mal auf Kraft ankommt. Dann treibt iseSTEP die Motoren mit einem Strom von bis zu vier Ampere an.

 

 

Genau was Sie suchen, aber...?

 

Ihr Vorteil mit Produkten von isepos GmbH ist nicht nur, dass sie in Deutschland geplant und herstellt werden. Wir nehmen uns auch die Zeit, um gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu finden, die perfekt Ihren Anforderungen und Wünschen entspricht. Mit unseren langjährigen Kunden arbeiten wir auf partnerschaftlicher Ebene eng zusammen. Das ermöglicht uns einen guten Einblick in die verschiedenen Märkte – und wir schauen gerne über den Tellerrand. Denn dadurch sind wir in der Lage, unsere Steuerungen an unterschiedlichste Anforderungen anzupassen und können somit auch Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Branche anbieten.


Unsere iseSTEP-Endstufen lassen sich durch sogenannte 'Connector-Karten' an folgende Schnittstellen anbinden:

 

Spezifikationen

Suche

News

Wir trauern um unseren Kollegen Martin Schuster

Nach langer Krankheit müssen wir Abschied nehmen von unserem Kollegen Martin Schuster. Die...

isepos Jahresstart 2019

zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit gingen wir in die Paul Horn Arena, um unseren Tigers den...

isepos Weihnachtsfeier 2018

Die Tigers Tübingen luden ein und wir folgen dem Ruf in die Paul Horn Arena nach Tübingen zum...