07121 1387725 info@isepos.de

„Platz für alle – Inklusion vor Ort“ – unter diesem Motto wurde 2021 zum ersten mal der Inklusionspreis im Landkreis Reutlingen verliehen. Vergeben wird der Preis von der Inklusionskonferenz des Landkreises und soll besonders innovative und inklusive Projekte, die die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung im Alltag nachhaltig und konkret verbessern, in den Fokus der Öffentlichkeit stellen. Baden-Württembergs Sozialminister Manfred Lucha hat dabei die Schirmherrschaft.

Ehrenpreis für Geschäftsführer Martin Singer

Den Ehrenpreis Inklusion im Landkreis Reutlingen erhielt dabei Martin Singer, Geschäftsführer der isepos GmbH. Bei der isepos GmbH arbeiten seit vielen Jahren Menschen mit und ohne körperliche oder geistige Beeinträchtigung Hand in Hand in verantwortungsvollen Aufgaben zusammen. Und das, obwohl es aufgrund der Unternehmensgröße gesetzlich nicht vorgeschrieben ist. Für Singer “dennoch völlig normal.” Denn für den 38-Jährigen zählt nicht, was ein Mensch nicht kann, sondern wo seine Stärken und Motivationen liegen. Und das haben auch die Mitarbeiter bei der isepos GmbH voll und ganz verinnerlicht. Für dieses ganz normale Engagement wurde Singer von Staatssekretärin Ute Leidig, in Vertretung für den erkrankten Manfred Lucha, mit dem Ehrenpreis Inklusion im Landkreis Reutlingen ausgezeichnet.

 
Datenschutz
Wir, isepos GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, isepos GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: