Die passgenaue Steuerung für Ihr Produkt

Sie haben viel Herzblut in die Entwicklung Ihrer Maschine gesteckt. Um sie nun zum Leben zu erwecken, fehlt nur noch die passende Steuerung. Doch die Vielzahl an Lösungen am Markt macht Ihnen die Wahl nicht einfach. Ein Glück für Sie, dass Sie zu uns gefunden haben. Wir von isepos GmbH möchten Sie nicht mit einem unüberschaubaren Produkt-Sortiment beeindrucken. Uns ist es wichtig, dass Sie eine intelligente Steuerung erhalten, die exakt zu den Anforderungen Ihrer Maschine passt. Nicht mehr und vor allem nicht weniger.

Damit wir Ihre Wünsche rasch in eine maßgeschneiderte Steuerungslösung umsetzen können, sind unsere Kompakt-Steuerungen in 3 Bauformen unterteilt. Diese haben sich nach unseren Erfahrungen im Lauf der Jahre branchenübergreifend als beliebteste Ausführungen herauskristallisiert:

Individuelle Bauform

Ab einer gewissen Stückzahl ist eine individuelle Bauform für Ihre Steuerung deutlich günstiger als alle anderen Bauformen. Unsere iseBOX und der iseZAM sind die besten Beispiele für individuelle Baugruppen. Beide verfügen über integrierte Schrittmotorentreiber, Touchscreen-Interfaces und Anschlussmöglichkeiten für verschiedene Feldbus-Systeme. Mit einer isepos-Steuerung in individueller Bauform ist Ihre Maschine bereit für die digitalen Herausforderungen im Umfeld der Industrie 4.0.

19-Zoll-Bauform

Die 19-Zoll-Schaltschranktechnik eignet sich hervorragend für schnelle Vorserien oder Sondermaschinen. Durch eine aufwendigere Konstruktion sind Baugruppen in 19″-Ausführung etwas teurer als individuelle Bauformen. Benötigen Sie nur geringe Stückzahlen? Dann bietet Ihnen die 5. Generation unserer Europakarten (EURO5) verlässliche Hardware zu vernünftigen Preisen. Bei größeren Mengen empfehlen wir Ihnen unsere vielseitig einsetzbaren EURO6-Karten. Hier können Sie dank integrierter „Field Programmable Gate Arrays“ (FPGA) mit demselben Kartentyp verschiedene, anwenderspezifische Schaltungen und Funktionen zu überschaubaren Kosten realisieren. 

Hutschienen-Module

Steuerungen, die auf einer Hutschiene montiert werden, eignen sich vor allem für kleinere Anlagen. In den meisten Fällen ist im Schaltschrank der Maschine noch ausreichend Platz für die Steuerungsplatine vorhanden. Als Grundlage unserer Hutschienen-Module dient eine individuelle Basisplatine, welche mit einem „System on Modul“ (SoM) gesteuert wird. Was ist Ihr Vorteil bei dieser Bauform? Zum einen profitieren Sie vom günstigen Preis der verwendeten Basisplatinen. Und auch das für Ihre Anwendung maßgefertigte SoM können wir Ihnen bei größeren Stückzahlen zu einem attraktiven Preis anbieten.

Wir beraten Sie gerne ausführlich, welche Bauform für die Steuerung Ihrer Maschine am besten geeignet ist. Müssen zusätzlich noch Elektromotoren angesteuert werden? Kein Problem, denn jede unserer Baugruppenformen lässt sich bei Bedarf mit dem passenden Motorentreiber ausstatten. Dank unseres flexiblen Baukastensystems zahlen Sie nur für jene Komponenten der Steuerung, die Ihre Maschine auch tatsächlich benötigt.

Sie haben viel Herzblut in die Entwicklung Ihrer Maschine gesteckt. Um sie nun zum Leben zu erwecken, fehlt nur noch die passende Steuerung. Doch die Vielzahl an Lösungen am Markt macht Ihnen die Wahl nicht einfach. Ein Glück für Sie, dass Sie zu uns gefunden haben. Wir von isepos GmbH möchten Sie nicht mit einem unüberschaubaren Produkt-Sortiment beeindrucken. Uns ist es wichtig, dass Sie eine intelligente Steuerung erhalten, die exakt zu den Anforderungen Ihrer Maschine passt. Nicht mehr und vor allem nicht weniger.

Damit wir Ihre Wünsche rasch in eine maßgeschneiderte Steuerungslösung umsetzen können, sind unsere Kompakt-Steuerungen in 3 Bauformen unterteilt. Diese haben sich nach unseren Erfahrungen im Lauf der Jahre branchenübergreifend als beliebteste Ausführungen herauskristallisiert:

Individuelle Bauform

Ab einer gewissen Stückzahl ist eine individuelle Bauform für Ihre Steuerung deutlich günstiger als alle anderen Bauformen. Unsere iseBOX und der iseZAM sind die besten Beispiele für individuelle Baugruppen. Beide verfügen über integrierte Schrittmotorentreiber, Touchscreen-Interfaces und Anschlussmöglichkeiten für verschiedene Feldbus-Systeme. Mit einer isepos-Steuerung in individueller Bauform ist Ihre Maschine bereit für die digitalen Herausforderungen im Umfeld der Industrie 4.0.

19-Zoll-Bauform

Die 19-Zoll-Schaltschranktechnik eignet sich hervorragend für schnelle Vorserien oder Sondermaschinen. Durch eine aufwendigere Konstruktion sind Baugruppen in 19″-Ausführung etwas teurer als individuelle Bauformen. Benötigen Sie nur geringe Stückzahlen? Dann bietet Ihnen die 5. Generation unserer Europakarten (EURO5) verlässliche Hardware zu vernünftigen Preisen. Bei größeren Mengen empfehlen wir Ihnen unsere vielseitig einsetzbaren EURO6-Karten. Hier können Sie dank integrierter „Field Programmable Gate Arrays“ (FPGA) mit demselben Kartentyp verschiedene, anwenderspezifische Schaltungen und Funktionen zu überschaubaren Kosten realisieren. 

Hutschienen-Module

Steuerungen, die auf einer Hutschiene montiert werden, eignen sich vor allem für kleinere Anlagen. In den meisten Fällen ist im Schaltschrank der Maschine noch ausreichend Platz für die Steuerungsplatine vorhanden. Als Grundlage unserer Hutschienen-Module dient eine individuelle Basisplatine, welche mit einem „System on Modul“ (SoM) gesteuert wird. Was ist Ihr Vorteil bei dieser Bauform? Zum einen profitieren Sie vom günstigen Preis der verwendeten Basisplatinen. Und auch das für Ihre Anwendung maßgefertigte SoM können wir Ihnen bei größeren Stückzahlen zu einem attraktiven Preis anbieten.

Wir beraten Sie gerne ausführlich, welche Bauform für die Steuerung Ihrer Maschine am besten geeignet ist. Müssen zusätzlich noch Elektromotoren angesteuert werden? Kein Problem, denn jede unserer Baugruppenformen lässt sich bei Bedarf mit dem passenden Motorentreiber ausstatten. Dank unseres flexiblen Baukastensystems zahlen Sie nur für jene Komponenten der Steuerung, die Ihre Maschine auch tatsächlich benötigt.

Für ein unverbindliches Beratungsgespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Martin Singer

Geschäftsführer