E5C - EURO5 CPU-Board

Die Entwicklung der E5C reicht zurück bis ins Jahr 2006. In Stückzahlen wird diese seit 2008 produziert. Lassen Sie sich nicht durch ihr Alter täuschen, den alle Bauelemente sind auf Jahrzehntelange Produktion ausgelegt, so das diese Baugruppe auch noch in 10 Jahren munter produziert wird. Herzstück ist ein ColdFire MFC5234 Prozessor, welcher bekannt aus dem Automobilbau ist und sich dort schon mehr als bewiesen hat. Die Wahl fiel auf diese Prozessoreinheit, da diese eine TPU hat - ein Zeitprozessor, welcher von uns genutzt wird, um die Schritte der Motoren zu generieren.

Natürlich können auch wir die Zeit nicht anhalten und daher wird diese Baugruppe dauerhaft weiterentwickelt, um Bauteile, welche nicht mehr verfügbar sind, durch neue zu ersetzten. Ihr Vorteil: An der Baugruppe ändert sich für Sie nichts. Neue Baugruppen können auch in alte Baugruppenträger eingebaut werden.

Allgemeine Beschreibung der Baugruppe


Die Baugruppe beinhaltet folgende Komponenten

•    32 Bit CPU (ColdFire MCF5234) mit 150 MHz Taktfrequenz
•    128MByte SDRAM
•    Flashbaustein zur Aufnahme der Firmware und Anwenderprogramme
•    Batterie gepuffertes NOVRAM zur Aufnahme von Parametern und Variablen
•    Serielle Schnittstellen
•    16 optoentkoppelte 24V- Eingänge mit LED Anzeige
•      8 optoentkoppelte und stromüberwachte 24V- Ausgänge mit
     LED Anzeige
•    LED Anzeige für Systemstörungen
•    LED Anzeige für SPS Aktivität
•    LED Anzeige für USB Aktivität

Die Stromaufnahme beträgt ca. 400 mA.
Der Umgebungstemperaturbereich beträgt 0°C bis +50°C.

Standard Funktionen

•    Ansteuerung von 8 Schrittmotorendstufen
•    3 RS 232 Schnittstellen, eine davon für LCD-Display mit Folientastatur
•    USB Schnittstelle
•    Ethernet-Schnittstelle
•    CAN-Bus Schnittstelle
•    16 verpolungssichere optoentkoppelte 24V- Eingänge mit LED Anzeige (gelb)
•    8 optoentkoppelte und stromüberwachte Ausgänge mit LED Anzeige (grün)
•    1 LED (rot) für Systemstörungen
•    1 LED (gelb) SPS Aktivität
•    1 LED (gelb) USB Aktivität
•    Lithium-Batterie gepufferte Real-Time Clock/Kalender
•    3 volle RS422 Encoder bzw. 2 volle und 2 Spar RS422 Encoder

Optionale Funktionen

•    2. serielle Schnittstelle als RS 422 (485)  oder TTY/20mA konfigurierbar

Suche

News

isepos Jahresstart 2019

zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit gingen wir in die Paul Horn Arena, um unseren Tigers den...

isepos Weihnachtsfeier 2018

Die Tigers Tübingen luden ein und wir folgen dem Ruf in die Paul Horn Arena nach Tübingen zum...

isepos GmbH ist Businesspartner der Tigers Tübingen

Uns liegt die Unterstützung und Förderung von professionellem Spitzensport in der Region am...